Stellen, Praktika, FSJ

Schulkindbetreuung

Bereich Stellenangebot
Schulkindbetreuung an der Lorettoschule Erzieherin / Erzieher
außerschulische Betreuung an verschiedenen Grundschulen Erzieherinnen/Erzieher oder SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen

Schulkindbetreuung an der Lorettoschule

Die Schulkindbetreuung an der Lorettoschule (Jugendhilfswerk Freiburg) sucht zum 01.11.2017 eine/einen

Erzieherin / Erzieher

für eine 65 % Stelle (30 % stellvertretende Leitung, 35 % pädagogische Tätigkeit in der Zeit zwischen 12 und 15 Uhr)

An der Lorettoschule werden zurzeit 300 Kinder über die Unterrichtszeit hinaus, spätestens bis 18 Uhr, betreut. Wir arbeiten nach einem teiloffenen Konzept, welches sowohl die Betreuung in festen Gruppen als auch die Öffnung für ein breit gefächertes Angebot ermöglicht.

Stellenprofil

  • Stellvertretende Leitung
  • Begleiten der Kinder in den jeweiligen Funktionsräumen und auf dem Schulhof
  • Begleiten einer Gruppe von 22 Grundschulkindern bei den Hausaufgaben (gemeinsam mit weiteren KollegInnen)
  • Übernahme von Zuständigkeiten
  • Enge, gut abgestimmte Zusammenarbeit mit weiteren TeamkollegInnen

Wir erwarten

  • Berufserfahrung, im Bereich der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Leitungserfahrung wünschenswert
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • ein offenes und kundenorientiertes Auftreten gegenüber Kindern, Eltern, LehrerInnen und KooperationspartnerInnen
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Engagement und die Bereitschaft, Neues zu lernen

 

Wir bieten

  • einen Stellenumfang von 65 %, zunächst befristet bis 31.08.2019
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Einbindung in ein kompetentes Fachteam
  • teaminterne Weiterbildung und begleitete Konzeptionsarbeit
  • eine Vergütung entsprechend Ihrer Erfahrung und Leistung mit Zusatzversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per e-mail.  Bitte richten Sie diese bis 15. September 2017 an

 

Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Betreuung Lorettoschule
z. Hd. Karin Herbener
Lorettostr. 39a
79100 Freiburg

schulkindbetreuung@jugendhilfswerk.de

bei Rückfragen:

Referat Schulkindbetreuung Tel. 0761/7031636

 


Leitung einer Gruppe von Grundschulkindern

Für die außerschulische Betreuung an verschiedenen Grundschulen suchen wir zum 01.09.2017

Erzieherinnen/Erzieher oder SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen (Dipl. / B.A.)  oder MitarbeiterInnen entsprechend dem Fachkräftekatalog

für die jeweilige Leitung einer Gruppe von Grundschulkindern.

Stellenprofil

  • Leiten einer eigenen Gruppe von Grundschulkindern (inklusive Mittagessen und Hausaufgaben)
  • Enge, gut abgestimmte Zusammenarbeit mit weiteren TeamkollegInnen
  • Planung und Durchführung von Angeboten
  • Kooperation mit dem Lehrerkollegium und der SchulsozialarbeiterIn
  • Durchführung von Ferienprogrammen
  • Elternarbeit

Wir erwarten

  • Berufserfahrung, möglichst im Bereich der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • methodische Fähigkeiten (vor allem im Bereich Gruppenpädagogik)
  • gerne auch Zusatzqualifikationen
  • ein offenes und kundenorientiertes Auftreten gegenüber Kindern, Eltern, Lehrern und Kooperationspartnern
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Engagement und die Bereitschaft, Neues zu lernen 
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Bereitschaft für Fortbildungen

Wir bieten

  • Stellenumfang von 65 – 75 % (zunächst befristet auf zwei Jahre)
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Vergütung entsprechend Ihrer Erfahrung und Leistung mit Zusatzversorgung
  • Einbindung in kompetente Fachteams
  • ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung
  • teaminterne Weiterbildungsmöglichkeiten und begleitete Konzeptionsarbeit

Nähere Informationen erhalten Sie von Karin Herbener & Daniela Lang, Tel.: 0761/70316-36

Bewerbungen gerne per Mail an: schulkindbetreuung@jugendhilfswerk.de

Bewerbungsfrist: 12.05.2017