Stellen, Praktika, FSJ

In allen Einrichtungen des Jugendhilfswerks sind Praktikantinnen und Praktikanten willkommen:

  • aus Fachhochschulen
    für Sozialarbeit/ Sozialpädagogik/ Heilpädagogik und
  • aus Hochschulen
    für Medienpädagogik/ Diplom-Pädagogik; speziell in unseren Werkstattbereichen auch
  • aus Fachschulen
    für Ergotherapie / ArbeitserzieherInnen;
  • In unserem Heilpädagogischen Hort auch zur Ableistung eines Vorpraktikums.

Wir bieten eine qualifizierte Praxisanleitung. Unsere Arbeit beinhaltet viel direkten Kontakt mit Kindern, und / oder Jugendlichen und Familien.

Die Tätigkeiten sind vielseitig und abwechslungsreich und vermitteln einen Einblick in die Palette an ambulanten Maßnahmen (z.B. Gruppenarbeit) sowie in die organisatorischen Strukturen der Jugendhilfe. Eine Spezialisierung auf bestimmte Tätigkeitsbereiche (z.B. Handwerk, kreative Medienarbeit) ist je nach Arbeitsbereich möglich und erwünscht.

Für aktuelle Informationen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an die Leitung oder an die zuständigen Mitarbeiter/innen der jeweiligen Einrichtung.