Kunstflug

Bei Kunstflug werden in bildhauerischer Arbeit mit den unterschiedlichsten Materialien Skulpturen und Plastiken geschaffen, sowie künstlerisch gestaltete Objekte als Auftragsarbeiten hergestellt. Die Bildhauerwerkstatt Kunstflug besteht seit 1999 als Einrichtung der Werkstatt des Jugendhilfswerk Freiburg e.V. .

Bei Kunstflug beschäftigen sich die Teilnehmer/-innen mit der Herstellung künstlerischer Objekte. Sie erlernen die Grundfertigkeiten der bildhauerischen Bearbeitung von Stein, Holz und Metall und gewinnen umfangreiche Kenntnisse über die Eigenschaften dieser Materialien, die Handhabung der dazu erforderlichen Werkzeuge und Maschinen. Die fertigen Objekte werden in Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert, versteigert und zum Kauf angeboten.

Die Entwicklung persönlicher Ideen, die Erfahrung des eigenen Gestaltungsvermögens, der Aufbau einer Interessenorientierung und das Ringen um Flexibilität und Kooperationsbereitschaft beschreiben die Zielvorgaben für die Arbeit von Kunstflug. Durch die (Selbst-) Erfahrung mit der künstlerischen Tätigkeit und die bei Ausstellungen und Aufträgen erfahrene öffentliche Anerkennung für die produzierten Werke werden Mut und Selbstvertrauen gestärkt und die Jugendlichen können auf der Basis hinzugewonnener Kenntnisse und Sichtweisen über sich selbst ihre Zukunftsplanung neu in die Hand nehmen.