Holzwerkstatt

Die Holzwerkstatt des Forum Jugend - Beruf bietet unter Anleitung einer fachlichen Mitarbeiterin 7 langzeitarbeitslosen Menschen die Möglichkeit der Beschäftigung in einer eingerichteten Schreinerei.
Es werden Holzprodukte für den Verkauf auf Märkten produziert, Reparaturaufträge erledigt oder eigene, selbst gewählte Projekte durchgeführt.
Dafür stehen 6 Bankplätze und 3 Drechselbänke zur Verfügung.

Zielgruppe:
Langzeitarbeitslose Menschen im ALG II- Bezug, Zuweisung durch das Jobcenter

Ziele:
Aktivierung, Selbsterfahrung durch handwerkliches Tun, persönliche Stabilisierung, Tagesstrukturierung, Kompetenzfeststellung, Förderung der Beschäftigungsfähigkeit

Inhalte:
praktische Werkstattarbeit für die Produktion und/oder den Eigenbedarf, Umgang mit Holz, Werkzeug, Maschinen und Kollegen

Dauer:
6 Monate bis max. 12 Monate pro Person

Maßnahmeort:
Holzwerkstatt des FJB
Klosterrunsstr. 17b
79379 Müllheim

Finanzierung:
Eigenmittel des Trägers, Einnahmen der Werkstatt, Jobcenter Breisgau Hochschwarzwald