AV Dual

Profil

„Duale Ausbildungsvorbereitung (AVdual)“ ist ein neuer Bildungsgang für Jugendliche mit Förderbedarf an beruflichen Schulen. Er ist Teil eines Gesamtkonzeptes zur Neugestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf in Baden-Württemberg.

In diesem Rahmen unterstützt die AVdual Begleitung Jugendliche beim Übergang von der Schule in berufliche Ausbildung. Sie stellt das Bindeglied zwischen Schule, Betrieb und den Jugendlichen und deren Familie dar.

Zielgruppe

Zielgruppe sind Jugendliche, die im Anschluss an den Besuch der allgemeinbildenden Schule noch Förderbedarf haben. 

Ziele

Ziel ist die erfolgreiche Aufnahme einer beruflichen Ausbildung oder einer Einstiegsqualifizierung.

Inhalte

  • Vermittlung von Jugendlichen in geeignete Praktikumsplätze in Zusammenarbeit mit den Kammern und der Agentur für Arbeit
  • Begleitung beim Übergang in Ausbildung (z.B. durch Beratung der Jugendlichen, individuelle Bewerbungsunterstützung oder aktive Vermittlung zusammen mit der Agentur für Arbeit)
  • Beratung der betrieblichen Ansprechpartner (z.B. im Umgang mit Jugendlichen mit Förderbedarf)
  • Individuelle Förderplanung in Zusammenarbeit mit den betreuenden Lehrkräften
  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung und ggf. Weitervermittlung in besonderen Konfliktsituationen

Finanzierung

Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald