Pressemitteilung / Spendenaufruf: Familie Ametovic

Offener Brief:

an Herrn Innenmister Gall und Stellungnahme des JHW als PDF

Pressemeldung:

- Situation der am 20.01.2015 nach Serbien abgeschobenen Familie Ametovic
- Reise von MitarbeiterInnen des Jugendhilfswerk Freiburg e.V. nach Serbien

Die Pressemeldung des JHW als PDF

Pressespiegel: Familie Ametovic als PDF


Hilfe für serbische Familie

tl_files/Bilder/news/Serbien_200x200.png

Am 20. Januar wurde Familie Ametovic nach Serbien abgeschoben. Sie konnten nur das Notwendigste einpacken.

Das Jugendhilfswerk Freiburg e.V. hat ein Spendenkonto eingerichtet um Familie Ametovic zu unterstützen.


Sparkasse Freiburg
IBAN: DE18 6805 0101 0013 4755 43
BIC: FRSPDE66XXX

Mehr Informationen im BZ-Artikel